Versand & Lieferung

Preise, Versandkosten und Lieferinformationen

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Zusätzlich zu den im Shop angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 3,90 Euro pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt bzw. berechnet.

Die Versandkostenpauschale berechnen wir für die nachstehenden Länder wie folgt: 

Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechische Republik
13,05 EUR zzgl. MwSt.

Liechtenstein, Schweiz
19,20 EUR zzgl. MwSt.

Andorra, Großbritannien, Italien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vatikanstadt
13,60 EUR zzgl. MwSt.

Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Zypern
13,85 EUR zzgl. MwSt.

Albanien, Bosnien-Herzegowina, Färöer, Grönland, Island, Nordmazedonien, Montenegro, Norwegen, Republik Moldau, Serbien, Ukraine, Weißrussland
19,30 EUR zzgl. MwSt.

Ägypten, Algerien, Georgien, Israel, Libanon, Libyen, Marokko, Russische Föderation, Syrien, Tunesien, Türkei
30,25 EUR zzgl. MwSt.

Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Bhutan, Brunei Darussalam, China (Volksrepublik)1 , Indien, Indonesien, Irak, Iran, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kanada, Kasachstan, Katar, Kirgisistan, Kuwait, Laos, Malaysia, Malediven, Mexiko, Mongolei, Myanmar, Nepal, Nordkorea, Oman, Ost Timor, Pakistan, Papua-Neuguinea, Philippinen, Saudi-Arabien, Singapur, Sri Lanka, Südkorea, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Turkmenistan, USA, Usbekistan, Ver. Arabische Emirate, Vietnam
38,90 EUR zzgl. MwSt.

Rest der Welt  (Alle nicht genannten Länder)
51,50 EUR zzgl. MwSt.

Die Versandkostenpauschale enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer. Da die Mehrwertsteuer auf die Versandkostenpauschale abhängig von den erworbenen Waren berechnet wird, kann sie sich mindern, wenn Waren zu niedrigeren Umsatzsteuersätzen erworben werden (z.B. bei Erwerb von Büchern). Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, sondern nur zu Ihren Gunsten niedriger werden.

Scroll to Top